Marlen, den 04.03.2021



Warten auf das Ende des Lockdowns ...




Aktuell sind praktisch alle Vereinsaktivitäten lahmgelegt. Kein Training, schon gar keine Wettkämpfe und ähnliches.


Nun heißt es auch für den Kegelsport warten auf das Ende des Lockdowns.
In der Hoffnung, daß dann auch die Sportanlagen wie unsere Kegelbahn zumindest wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben werden.


Nach den aktuellen Beschlüssen vom 3.3.21 könnte es bald einen Neustart für das Training geben, wenn die Inzidenz unter 50 bleibt.

"4.Öffnungsschritt (frühestens 22.3.21), Sport kontaktfrei innen, Inzidenz unter 50"

Also, warten wir und hoffen, dass Sie und wir alle diese Zeit gesund überstehen und es im Frühling wieder aufwärts geht!











   



Interesse am Kegeln ? Machen SIE mit beim KSC Marlen e.V. ! Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Unverbindlich natürlich. Training Mittwochs 16-20 Uhr in der Kegelsportanlage Sportklause (an der Sportfreundehalle in Goldscheuer). Jugendtraining Freitags 16-18 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!