Marlen, den 16.01.22




Auswärtssieg für Marlen 1

Im Sonntagsspiel beim KSC Önsbach 3 konnte der KSC einen klaren 6:2 Erfolg (3185:3065 Kegel) einfahren.

Schon in der ersten Hälfte brachte Marlen das Spiel unter Kontrolle, denn nach drei gespielten Bahnen hatte alle drei Startspieler ihren Punkt sicher.
Uwe Herrmann spielt dabei hervorragende 560 Kegel und war damit bester Spieler beim KSC.
Jonas Emmenegger (536) und Romeo Marzluf (524) holten die beiden anderen Punkte zur 3:0 Führung.
Dazu wurden bereits 167 Kegel Vorsprung herausgespielt, so dass die Partie zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden war.

In der zweiten Hälfte konnte Philipp Herrmann (533) noch einen weiteren Punkt für Marlen holen.
Reiner Biehr (535) und Achim Petzold (507) komplettierten eine geschlossene Mannschaftsleistung, mit der sich der KSC souverän den Sieg holte.

Die Ergebnisse im Detail:

Uwe Herrmann 560 Kegel (4:0 Bahnen)
Jonas Emmenegger 536 Kegel (4:0)
Philipp Herrmann 533 Kegel (2:2)
Reiner Biehr 525 Kegel (1:3)
Romeo Marzluf 524 Kegel (3:1)
Achim Petzold 507 Kegel (1:3)





Marlen 2 unterliegt in Önsbach




Das Auswärtsspiel der 2.Mannschaft beim KSC Önsbach 4 ging mit 1:7 bei 2982:3118 Kegel an die Gastgeber.

Önsbach brachte eine geschlossene Mannschaftsleistung auf die Bahn (alle sechs Spieler über 500 Kegel) und lies gegen den KSC nichts anbrennen. Frank Marzluf sicherte sich mit 521 Kegel den Ehrenpunkt für Marlen.
Neben ihm kamen Konrad Reichenbach mit sehr guten 526 Kegel, Gunter Blei (511) und Manfred Schultheiß (509) auf Seite des KSC über die magische 500er Marke.

Mit Marco Matt kam in dieser Partie auf Marlener Seite ein Neuling zu seinem allerersten Einsatz in einem Ligaspiel.




 Am Sonntag 16.1.22 tritt Marlen 1 beim KSC Önsbach 3 an.




Brand in der Sportklause in Goldscheuer


Am späten Freitagabend kam es in der an die Kegelbahn angrenzenden Gaststätte zu einem Brand, in dessen Folge die Gaststätte sehr stark beschädigt wurde (siehe auch Berichterstattung auf Baden-Online).
Die Kegelbahn selbst ist nach ersten Informationen nicht in Mitleidenschaft gezogen worden, konnte heute jedoch (vom SKC Goldscheuer) nicht genutzt werden.

Welche Auswirkungen dies auf den weiteren Spielbetrieb haben wird, kann im Moment noch nicht gesagt werden.





 


 


Interesse am Kegeln ? Machen SIE mit beim KSC Marlen e.V. ! Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Unverbindlich natürlich. Training Mittwochs 17-20 Uhr in der Kegelsportanlage Sportklause (an der Sportfreundehalle in Goldscheuer). Jugendtraining Freitags 16-18 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!

ZURÜCK