Marlen, den 13.6.2020




Der Sportausschuss des SKVS hat den Aufstieg des KSC Marlen e.V. in die Verbandsliga bestätigt.

[ Keine Karte zu sehen?]



Saison 2019/20 beendet -
KSC Marlen steigt in die Verbandsliga auf !!!


Aufgrund der anhaltenden Situation hinsichtlich des Corona-Virus und Beschränkungen bei der Nutzung von Sportanlagen haben sowohl der Deutsche Kegel Bund Classic (DKBC) und in Folge der Südbadische Kegelsport Verband (SKVS) die Kegelsport-Saison 2019/20 für beendet erklärt.

Gewertet wird der Stand nach dem 16.Spieltag vom 8.März. Die letzten beiden Spieltage werden nicht mehr ausgetragen.

Dies bedeutet, dass der KSC Marlen e.V. in die Verbandsliga Südbaden, der höchsten Liga im SKVS und dritthöchsten Spielklasse insgesamt aufsteigt.

Nach dem 16.Spieltag belegt der KSC mit 18:14 Punkten den 3.Platz der Landesliga A.
Da der zweitplatzierte KSC Önsbach 2 nicht aufsteigen kann, steigt Marlen zusammen mit dem Meister ESV Rottweil auf.



Der KSC Marlen feiert damit den größten sportlichen Erfolg in seiner nunmehr 40-jährigen Vereinsgeschichte!


Wobei das feiern aufgrund der Corona-Situation leider ausfallen musste. Viel lieber als den Erfolg in dieser Form zu erreichen, wäre es den Spielern gewesen, den Aufstieg richtig feiern zu können.
Denn nichts ist gerade im Mannschaftssport schöner und verbindet als Mannschaft mehr, als nach einem Sieg oder einem entscheidenden Punktgewinn spontan nach Spielende den Erfolg im Kreise des Teams zu feiern.
Davon lebt der Mannschaftssport.
So konnte nur jeder für sich allein, vielleicht bei einem Glas Sekt oder Wein sich über den Aufstieg freuen.


Nach dem Aufstieg in die Landesliga B Südbaden 2014, dann 2018 dem Aufstieg in die Landesliga A ist der jetztige Aufstieg ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des KSC Marlen.
Innerhalb von nur sechs Jahren ist der KSC von der Bezirksliga in die höchste Spielklasse des Landesverbandes aufgestiegen.
Bemerkenswert ist dabei, dass der KSC diese Erfolge mit Spielern erreicht hat, welche auch hier ansässig sind, denn alle Stammspieler der 1.Mannschaft wohnen im Umkreis von gerade mal fünf Kilometer von der Kegelbahn.










   



Interesse am Kegeln ? Machen SIE mit beim KSC Marlen e.V. ! Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Unverbindlich natürlich. Training Mittwochs 16-20 Uhr in der Kegelsportanlage Sportklause (an der Sportfreundehalle in Goldscheuer). Jugendtraining Freitags 16-18 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!