Marlen, den 15.12.2018



Marlen 3 gewinnt 7:1




Im einzigen Spiel vom Wochenende konnte Marlen 3 einen klaren 7:1 Sieg gegen den SKC Nordrach 3 landen.

In den Startpaarungen kamen die Gäste zu ihrem einzigen Punkt in diesem Spiel, den aber Uwe Herrmann zum 1:1 ausgleichen konnte.
Ab den Mittelpaarungen beherrschte Marlen dann das Spiel. Konrad Reichenbach (530 Kegel) und Bertram Zapf (512) brachten den KSC mit sehr guten Leistungen 3:1 in Führung.

In den Schlußpaarungen konnte der KSC diesen Vorsprung weiter ausbauen, denn Sebastian Rösch (534) und vor allem Klaus Samenfink (572 Kegel) erwischten einen richtig guten Tag.

Nordrach hatte dem nichts mehr entgegenzusetzen.
Durch einen am Ende klaren Vorsprung bei den Kegel wurde es ein deutliches und verdientes 7:1 für Marlen 3.

Spieler des Spiels:
Klaus Samenfink







Das nächste Spiel:

Samstag 22.12.18  15:30 Uhr  Goldene 7 Spaichingen - KSC Marlen 1



 


Interesse am Kegeln ? Machen SIE mit beim KSC Marlen e.V. ! Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Unverbindlich natürlich. Training Mittwochs 16-20 Uhr in der Kegelsportanlage Sportklause (an der Sportfreundehalle in Goldscheuer). Jugendtraining Freitags 16-18 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!