Marlen, den 01.07.2021





Rückzug aus der Verbandsliga / Neustart in der Bezirksliga A




Der Kegelsportclub Marlen e.V. verzichtet für die Saison 2021/2022 freiwillig auf den Start in der Verbandsliga Südbaden und wird gemäß den Regularien des Südbadischen Kegelverbandes vermutlich in der Bezirksliga A Mittelbaden an den Start gehen.

Hintergrund ist, dass dem KSC leider die Aufstiegsmannschaft der Saison 2019/2020 nicht mehr zur Verfügung steht, und der KSC dadurch keine konkurenzfähige Mannschaft für die Verbandsliga an den Start bringen kann.

Oliver Reich mußte bereits im letzten Sommer aufgrund anhaltender Knieprobleme seine Kegelschuhe an den brühmten Nagel hängen. Julian Reich veränderte sich im Herbst 2020 beruflich in den Odenwald und hat im Mai für die kommende Saison komplett abgesagt. Oliver Weber hatte bereits vor der letzten Saison angekündigt, dass er nach der Saison 2020/2021 seine Kegelkarriere beenden wird. David Ahrens will versuchen sich sportlich noch weiter zu verbessern und gab nach langem Überlegen dem Werben des KSC Önsbach nach. Und zu guter Letzt musste auch Bertram Zapf nach eine Knieoperation die Segel streichen.

Nach eingehenden Überlegungen und einer Spielerversammlung im Mai 2021 wurde mit einem klaren Votum entschieden sich aus der Verbandsliga zurückzuziehen. Der KSC hat zwar eine Reihe vielversprechender Talente, meist im Juniorenbereich, doch wollte man diese nicht "verheizen" in einer Liga, deren Niveau der KSC im Herbst mit 0:10 Punkten schon zu spüren bekam, ehe der coronabedingte Saisonabbruch erfolgte.
Und die Situation ist in der Corona-Pause durch die Personalabgänge nicht besser geworden.

Nun soll eine neue Mannschaft aufgebaut werden, die das
Potential hat sehr bald wieder auf die Landesbene im SKVS zurückzukehren.

Der KSC wird die Saison 2021/2022 mit zwei (statt bisher drei) Mannschaften bestreiten und seine Heimspiele künftig sonntags austragen, um damit die samstags berufstätigen Spieler besser einsetzen zu können.








Mitgliederversammlung am Mittwoch 4.August 2021


Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Kegelsportclub Marlen e.V. findet am Mittwoch den 4.August 2021 um 20 Uhr im Foyer der Kegelbahn in der Sportklause statt.
Alle Mitglieder des Vereins sind hierzu herzlichst eingeladen.

Anträge zur Tagesordnung können beim 1.Vorsitzenden Reiner Biehr eingereicht werden.










   



Interesse am Kegeln ? Machen SIE mit beim KSC Marlen e.V. ! Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Unverbindlich natürlich. Training Mittwochs 16-20 Uhr in der Kegelsportanlage Sportklause (an der Sportfreundehalle in Goldscheuer). Jugendtraining Freitags 16-18 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!